Buju 2009

Vom 31. Mai bis 1. Juni 2009 fand das Bundesjugendtreffen der Evangelisch-methodistischen Kirche im Kloster Volkenroda (Thür.) statt.

 

Mit dem Thema „It's You!” wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ganz persönlich angesprochen und eingeladen, sich mit den Themen des Lebens und des Glaubens auseinanderzusetzen. Dabei waren es nicht die Erwachsenen, die den Jugendlichen ihre Werte und Lebensweise vermitteln wollten – vielmehr kamen Jugendliche miteinander darüber ins Gespräch, was im Leben wichtig ist, welche Werte gelten sollen und wie ein Leben mit Gott aussehen kann. Jugendliche wurden konkret aufgefordert, in Beziehung zu treten zur Schöpfung, zur Umwelt und zu verschiedenen gesellschaftlichen Fragen.

 

Es fanden große Jugendgottesdienste und viele kleine Diskussionsgruppen statt, die die Möglichkeit boten, sich über das Thema auszutauschen. Zudem gab es viele kreative und inhaltliche Workshops.

 

Viel Freiraum über den Tag und in den Abendstunden ermöglichten es, sich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen und seine eigene Position zu finden. Am Ende des Jugendtreffens stand die Einladung an die Jugendlichen, sich zu Hause in Kirche und Gesellschaft aktiv zu engagieren und Position zu beziehen.

 

Musikalischer Höhepunkt war der Auftritt der kroatischen Ska-Band October Light am 31. Mai. October Light ging hervor aus der in bekannten Band Seekersplanet und traten im Rahmen des Christival 2008 in Bremen auf.